1. März 2019

Se­mes­ter­ti­cket immer beliebter

Das Se­mes­ter­ti­cket für den Uni­ver­si­tätsstand­ort Erlangen/Nürn­berg erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Win­ter­se­mes­ter 2018/19 haben 46,78 Prozent aller Stu­die­renden (Vorjahr: 44,16 Prozent) die Zu­satz­kar­te erworben. Sie ermöglicht zusammen mit der Ba­sis­kar­te uneingeschränkte Mo­bi­li­tät rund um die Uhr.

Recht­zei­tig vor Beginn des Som­mer­se­mes­ters 2019 stellt der VGN beide Karten für Stu­die­rende am Stand­ort Erlangen-Nürn­berg ab sofort im VGN-On­line­shop (shop.vgn.de) sowie über die App „VGN Fahrplan & Tickets“ bereit.  Mit Bezahlung des Stu­den­ten­werkbeitrags haben die Stu­die­renden die Be­rech­ti­gung zum Download der Ba­sis­kar­te bereits erworben. Die Zu­satz­kar­te kostet im Som­mer­se­mes­ter 208,40 Euro, das sind nicht einmal 35 Euro im Monat. Sie berechtigt zu Fahrten rund um die Uhr im ge­samten, über 15.800 Qua­drat­ki­lo­me­ter großen VGN-Gebiet und bietet außerdem zahl­reiche Rabatte bei Frei­zeitan­ge­boten in der Region.

Gültig sind die Basis- und Zu­satz­kar­ten während des ge­samten Som­mer­se­mes­ters der jeweiligen Hoch­schu­le. Für Stu­die­rende der Friedrich-Alexander-Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürn­berg (FAU) ist das der 1. April bis 30. Sep­tem­ber 2019. An der Technischen Hoch­schu­le Nürn­berg Georg Simon Ohm, der Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg und der Evangelischen Hoch­schu­le Nürn­berg beginnt das Som­mer­se­mes­ter bereits am 15. März und geht eben­falls bis 30. Sep­tem­ber 2019.

Zum Start des Som­mer­se­mes­ters informiert das Team des VGN wieder vor Ort an den Hoch­schu­len rund ums Se­mes­ter­ti­cket. Weitere In­for­ma­ti­onen gibt es auch online: www.vgn.de/se­mes­ter­ti­cket