Neue Fahr­preise ab 1. Ja­nu­ar 2019

Der Ver­kehrs­ver­bund Groß­raum Nürn­berg (VGN) hebt seine Fahr­preise zum 1. Ja­nu­ar 2019 um durch­schnitt­lich 2,69 Prozent an.

Zur Pressemeldung

Preisbeispiele:

Ein­zel­fahr­karten

Preis­stufe A (Nürn­berg-Fürth-Stein) Er­wach­se­ne 3,20 Euro (bisher 3,10 Euro), Kind 1,60 Euro (unverändert)

Preis­stufe B (Fürth) Er­wach­se­ne 2,60 Euro (bisher 2,50 Euro), Kind 1,30 Euro (unverändert)

Preis­stufe C (Erlangen) Er­wach­se­ne 2,40 Euro (bisher 2,30 Euro), Kind 1,20 Euro (unverändert)

Preis­stufe D (Ans­bach, Bam­berg, Bayreuth, Forch­heim, Neumarkt, Schwabach) Er­wach­se­ne 2,00 Euro (bisher 1,90 Euro), Kind 1,00 Euro (unverändert)

Preis­stufe F (Dinkelsbühl, Feucht­wangen, Gun­zen­hau­sen, Hers­bruck, Herzogen­aurach, Hirschaid, Lauf, Lichten­fels, Rothen­burg, Treucht­lingen, Wei­ßen­burg) Er­wach­se­ne 1,30 Euro (unverändert), Kind 0,70 Euro (bisher 0,60 Euro)

Preis­stufe K (Nürn­berg, Fürth): Er­wach­se­ne 1,70 Euro (bisher 1,60 Euro), Kind 0,80 Euro (unverändert)

TagesTicket Plus Ge­samt­raum, bis zu 6 Per­so­nen, davon maximal 2 ab 18 Jahren, am Wo­chen­en­de 2 Tage Gül­tig­keit: 20,30 Euro (bisher 19,70 Euro)

31-Tage-MobiCard, Preis­stufe A: 90,90 Euro (bisher 88,90 Euro)

JahresAbo, Preis­stufe A: 61,60 Euro (bisher 60,20 Euro) monatlich

9-Uhr-JahresAbo, Preis­stufe A: 37,90 Euro (bisher 37,00 Euro), Preis­stufe B: 26,00 Euro (unverändert)

Sparmöglichkeit:

HandyTicket Einzelfahrt mit Rabatt wie 4er-Ticket, zum Beispiel:

Preis­stufe A (Nürn­berg-Fürth-Stein) 2,75 Euro

Preis­stufe B (Fürth) 2,25 Euro

Preis­stufe C (Erlangen) 2,05 Euro

Preise für VGN-Tickets 2019 im Über­blick.
VGN GmbH: Ta­rif­in­for­ma­ti­onen Ge­samt­raum, gültig ab 1.1.2019 (© VGN GmbH)